Direkt zum Inhalt

Aktuelles aus dem Verein

Kreisliga: Großartiger Sieg der 4. Mannschaft in Gütersloh

Einen herausragenden Sieg verbuchte unsere vierte Mannschaft heute bei unserem alten Angstgegner Gütersloh.

Man muss hier auf jeden Fall Dennis Hannwacker und Maksi Velkovic hervorheben, die in 5-Stunden-Partien, die zwischendurch auf Messers Schneide standen, die Partie beim Stande von 2:5 zu 3,5 noch zu unseren Gunsten drehten. Maksi hatte einen Läufer mehr, musste aber gegen einen zähen Gegner hart kämpfen; den Beobachtern stand die Angst im Gesicht, als erste Pattstellungen auftauchten! Aber es klappte dann doch souverän. Dennis hatte zwischen durch eine Minusfigur, aber zwei sehr starke Freibauern, die schlussendlich den Ausschlag gaben. Zeitnot und Mattdrohungen so gut auszuhalten war eine tolle Leistung!

Weitere Punkte steuerten Cedric und ich bei; überhaupt waren unsere U14er wieder gut dabei und holten 50% der Punkte - es war sogar mehr drin für Lasse und Nils, aber wir wollen zufrieden sein.

Die vierte Mannschaft ist also nun gut ins Rollen gekommen.

4. Runde vom 20.12.2015

erstellt von Prof. Dr. Frank Riedel am 20.12.2015