Direkt zum Inhalt

Aktuelles aus dem Verein

U16: Erster Kampf beim Favoriten verloren

Der erste Kampf der Saison führte unsere U16 zum stärksten Team vom Blauen Springer aus Paderborn. Selbst leicht ersatzgeschwächt konnten die Bretter 2 - 4 sich gegen Cedric Riedel, Nils Döller und Simon Fobel weitestgehend sicher durchsetzen. Am Längsten hielt sich hier noch Nils. Am Spitzenbrett hatte Florian Schreiber eine ausgeglichene Partie, die er nach langem Kampf für sich entscheiden konnte. Der Mannschaftsführer konnte noch nicht persönlich gratulieren, da er bereits auf dem Heimweg war. Dank an Florians Vater, der eine Fahrt gemacht hat. Wir hoffen auf leichtere Gegner ab Runde 2.

1. Runde vom 05.09.2015

erstellt von Stephan Peters am 06.09.2015