Direkt zum Inhalt

Aktuelles aus dem Verein

Bezirksliga: Brackwede am Tabellenende angekommen

Als Vorletzter der Bezirksliga mussten wir beim Tabellennachbarn Rheda punkten.

Nach einem Sieg von Bernd Seewöster an Brett 6 und einem Remis von Heinz Walter an Brett 5 stand es nach ca. 3 Stunden dann 1,5:0,5 für uns. Dann erwischte es aber Klaus Baltes an Brett 4 mit einer Niederlage. Ralf-Günter Hoffman an Brett 7 mühte sich aus seiner Stellung was rauszuholen, aber mit einem rückständigen Bauern einigte er sich auf Remis, auch weil er die restlichen Bretter in Vorteil wähnte. Das war nicht ganz falsch, denn am Spitzenbrett konnte Stephan Peters seine Kampfpartie gewinnen und auch Helmut Quakernack an Brett 2 konnte seine Mehrqualität zum Sieg verwerten. Beim Stand von 4:2 musste noch ein Remis her. Aber Heinrich Thießen an Brett 8 und Ulrich Wagner an Brett 3 kämpften sehr lange, jedoch leider vergebens. Das letzte Remis wollte nicht kommen und es wurde ein 4:4.

Leider sind wir jetzt mit sehr schwerem Restprogramm und 3:7 Punkten Tabellenletzter.

5. Runde vom 17.01.2016

erstellt von Stephan Peters am 19.01.2016