Direkt zum Inhalt

Aktuelles aus dem Verein

U14: Souverän in die Saison gestartet

Ruhig und souverän siegte unsere junge U14 in Verl. An Brett 4 überspielte der 8jährige Jan seinen Gegner und lag gewissermaßen 5:0 in Führung; leider zählt so etwas beim Schach nicht. In letzter Not drohte der Gegner Matt und Jan übersah es. Nichtsdestotrotz toll gespielt! An den Brettern 1 und 2 legten dann Cedric und Lasse los; Cedric siegte souverän mit seiner üblichen Strategie im Damengambit mit Angriff auf h7, was auch klappte. Lasse überstand klug einen Angriff seines Gegners und gewann dann überlegen Figur um Figur; Simon benötigte am längsten gegen einen gut spielenden Gegner; nach einem Erspießen der Dame stand aber auch hier Sieg fest. Ein guter, kluger Auftritt unserer U14!

erstellt von Prof. Dr. Frank Riedel am 20.09.2015