Direkt zum Inhalt

Aktuelles aus dem Verein

OWL-Meisterschaften der Jugend

Halbzeit in Porta

Drei Brackweder haben es zu den OWL-Meisterschaften der Jugendlichen geschafft. Die beiden Bezirksmeister Jan (U12) und Nils Döller (U14) sowie Cedric Riedel (U14) als Nachrücker vertreten die Brackweder Fahnen. Auch Simon Fobel hätte als Nachrücker in der U 16 starten dürfen, konnte aber leider nicht.

Nach 3 von 7 Runden kann man zufrieden sein. Jan und Cedric haben je 2 Punkte und liegen aussichtsreich im Rennen. Nils musste eine Niederlage im Vereinsduell gegen Cedric einstecken und hat zur Zeit einen Punkt auf dem Konto. Jetzt kommen die entscheidenden Runden in den nächsten beiden Tagen. Drücken wir die Daumen.

erstellt von Stephan Peters am 03.01.2017