Direkt zum Inhalt

Aktuelles aus dem Verein

U 14: Brackwede gewinnt in Werther

Zwei Kampfpartien gaben den Ausschlag

Zur Mitte der Saison mussten wir in der U 14 Verbandsklasse zu unserem Reisepartner nach Werther. Diese waren in der Tabelle nur einen halben Brettpunkt hinter uns und erwiesen uns die Ehre, mit den besten 4 Brettern anzutreten. So hatte Laura Becker an Brett 4 trotz einer guten Partie keine Chance und verlor. Ausgleichen konnte Jan Döller (3), der in kritischer Stellung von einem Figureneinsteller profitierte. Nun kam es auf die Spitzenbretter Cedric Riedel und Nils Döller an, die beide zwar favorisiert waren, jedoch auf heftige Gegenwehr stießen. Nils (2)konnte sich in komplexer Stellung dann doch schließlich durchsetzen. Die Zähigkeit des Wertheraner Spitzenspielers zahlte sich jedoch aus, als er mit Minusfigur noch ins Remis gegen Cedric abwickeln konnte. Nach diesem 2,5:1,5 Sieg gegen wir mit 6:4 Punkten in die nächsten Runden.

erstellt von Stephan Peters am 29.01.2017