Direkt zum Inhalt

Aktuelles aus dem Verein

Endrunde U 14 Teil 1

Der erste Schritt ist getan.

Mit 4:0 konnten wir recht leicht und sicher in Verl gewinnen. Die Gastgeber hatten aber auch mit Aufstellungssorgen zu kämpfen und mussten auf 2 Stammspieler verzichten. Da konnten Nils und Jan Döller an Brett 3 und 4 gegen deutlich jüngere Spieler gewinnen. Cedric Riedel konnte dann an Brett 2 den Sieg unter Dach und Fach bringen. Am Spitzenbrett musste Simon Fobel recht lange kämpfen und hatte Glück, dass seine Gegnerin den Sieg ausließ. Aber am Ende konnte sich auch Simon durchsetzen und den Endstand herstellen. In 14 Tagen müssen wir das Endspiel gegen Geseke dann gewinnen, um die die Verbandsliga aufzusteigen.

erstellt von Stephan Peters am 04.03.2017