Direkt zum Inhalt

Aktuelles aus dem Verein

Schwarzer Tag für Brackwede III

Das haben wir uns anders vorgestellt

So langsam wollten wir mal wieder als Tabellenvorletzter punkten. Da kam der Tabellenletzte Oelde II gerade recht. Aber es kam anders. Die schnelle Niederlage von Heinrich Thießen (8) konnte Ralf-Günther Hoffmann (2) noch ausgleichen. Aber dann verloren in Reihe die Bretter 3 - 7 Helmut Huber, Klaus Baltes, Heinz Walter, Bernd Seewöster und Ulrich Wagner. Da konnte ich am Spitzenbrett auch remis geben - mehr war eh nicht drin. 1,5:6,5 lautet das mehr als deutliche Endergebnis. Langsam müssen wir hoffen, dass aus den Verbandsklassen niemand aus den Schachbezirk Bielefeld absteigt und uns der vorletzte Tabellenplatz zum Klassenerhalt reicht.

erstellt von Stephan Peters am 19.03.2017