Direkt zum Inhalt

Aktuelles aus dem Verein

U 14: Qualifikation geschafft

Brackwede wird Dritter

Unsere U 14 kämpfte heute um die Qualifikation für NRW. Es ging doch holprig los mit einer Niederlage gegen die Schachakademie Paderborn und einem glücklichen 2:2 gegen den Gastgeber aus Gütersloh. Nach einem leichten Sieg gegen Hücker/Aschen kam eine weitere Niederlage gegen den Blauen Springer aus Paderborn dazu. Nun mussten alle weiteren Kämpfe gewonnen werden. Das gelang dann auch bravourös. Nach Siegen gegen Lieme, Bünde und Lemgo konnte man den 3. Platz feiern. Als Lohn geht es nach Bochum zum NRW-Turnier. Die Bilanzen von Cedric Riedel, Nils Döller, Lasse Stegmann und Jan Döller waren allesamt gut, aber am Spitzenbrett setze Cedric mit 5,5/7 ein ganz besonderes Ausrufezeichen. Herzlichen Glückwunsch.

erstellt von Stephan Peters am 25.03.2017